blockimage

Herzlich willkommen

bei Kiesmüller Korrosionsschutz

 

Der Werkstoff Metall ist aus unserem alltäglichem Leben nicht mehr wegzudenken. Für die verschiedenen Einsatzzwecke werden die unterschiedlichsten Metallvarianten wie Aluminium, Stahl, Eisen und vieles mehr eingesetzt. Eines haben alle diese Werkstoffe gemeinsam, quasi einen gemeinsamen „Feind“: die Korrosion. Die macht diesen wundervollen Werkstoff vergänglich und somit alle Konstruktionen und Werksteile, die daraus erstellt wurden. Mit den unterschiedlichen Metallveredelungstechniken haben wir uns darauf spezialisiert, der Korrosion an den Kragen zu rücken, und Ihre Werkteile und Konstruktionen zu schützen. Sprechen Sie uns an. Gemeinsam finden wir auch für Ihr Projekt die passende Korrosionsschutzlösung.

Historie

Ihr Partner aus München seit mehr als 10 Jahren.

1978

Gründung der Hans Kiesmüller Karosseriebau GmbH
(Kfz-Spenglerei / Lackiererei / Karosseriebau)

1999

Übernahme der Hans Kiesmüller (Karosseriebau GmbH – Bereich Sandstrahlerei / Korrosionsschutz)
und Neugründung der Kiesmüller Korrosionsschutz GmbH mit den heutigen Geschäftsführern Robert Kiesmüller und Helmut Eisenberger.

2001

Expansion und Errichtung einer Kleinteilelackiererei mit 500 m²
(Hängebahn, Lastenaufzug, Spritz- und Trockenkabine)

2002

Marktbehauptung im Raum München und Oberbayern
(Stahlbau, Metallbau, Schlossereien)

2003

Großgewinnung der Industrie als Lohnbeschichtungsfirma
(Meiller Aufzugtüren GmbH, Knorr-Bremse AG, Netzsch mohnopumpen, Thyssen-Mannesmann AG, MAN-Nutzfahrzeuge AG, …)

2005

Suche eines Firmengeländes wegen Expansion

2006

Neubauplanung und Baubeginn eines neuen Firmengebäudes in Karlsfeld – Einsteinstr. 6

2007

Umzug nach Karlsfeld
ISO-Zertifizierung 9001:2000

2008 Zukunftsperspektiven:

– Kapazitätserweiterung
– Marktfestigung

2010

ISO-Zertifizierung 9001:2008

2016

ISO-Zertifizierung 9001:2015

Sie haben Fragen? Wir beraten Sie gerne.
Gleich anrufen: Telefon 08131/61214-0
Oder Sie schreiben uns schnell: info@kiesmueller.com